Philosophie

Schon bei Gründung der messenger-Vermittlungszentrale im Jahre 1989  haben wir uns Gedanken gemacht über umwelt- und sozialverträgliche  Dienstleistung – diesen Geist haben wir ein Jahr nach der Gründung in unseren Leitgedanken festgehalten.

Leitgedanken

  1. Wir sind ein Dienstleistungsteam, welches die Aufträge und Wünsche unserer Kunden gemeinsam erfüllt. Wir nehmen Herausforderungen an und setzen sie erfolgreich um.
  2. Über all unserem Tun steht der Leitgedanke der Freundlichkeit. Diesen Grundsatz beherzigen wir auch in schwierigen Situationen.
  3. Wir haben Freude daran, unsere Kunden zu begeistern. Wir wollen auch das Unmögliche möglich machen.
  4. Wir achten auf die Schonung der Umwelt, fördern den Einsatz von CO²-neutralen Transportmitteln und beziehen die Grundsätze der Nachhaltigkeit bei der logistischen Umsetzung stets mit ein.
  5. messenger-Tugenden sind klare Kommunikation, Kreativität und innovativer Geist.
  6. Wir arbeiten miteinander in Offenheit und Loyalität und sind gegenseitig bereit, uns mit Kritik aufgeschlossen auseinanderzusetzen und Konflikte sachlich und partnerschaftlich zu lösen.
  7. Jeder messenger handelt an seinem Platz aus einem Geist der Verantwortung und der tätigkeitsübergreifenden Weitsicht für das Ganze heraus.
  8. Vermittlungszentrale und Kurierunternehmer pflegen einen intensiven Austausch über die Kundenzufriedenheit und streben eine ständige Verbesserung der Serviceleistungen an.
  9. Jeder Mitarbeiter setzt sich täglich für ein faires und vertrauensvolles Verhältnis mit den mit uns kooperierenden Kurieren ein.
  10. messenger schafft fortschrittliche Arbeitsplätze mit großer Flexibilität im Rahmen eines Betriebsklimas der gegenseitigen Achtung und des Respekts für jeden einzelnen Mitarbeiter.